Eiche Möbel Rustikale Möbel Moebel aus Eiche

TOP-ANGEBOTE

Eiche Moebe, Moebel aus Eiche

Leder - Natur fast pur!

Leder ist ein Naturprodukt und bringt Ihnen ein Stück Natur in Ihr Wohnzimmer. Leder wird aus Tierhäuten gemacht und es trägt daher Zeichen eines individuellen Lebewesens. Insektenstiche, Dornenrisse und Verletzungen hinterlassen Spuren auf der Haut des Tieres, die nur teilweise im Herstellungsprozeß des Leders verdeckt werden können. Die Natur läßt sich nicht völlig wegretouschieren. Diese „Verletzungen“ der Haut zeugen allerdings von der natürlichen Herkunft dieses Bezuges. Ein synthetisch hergestellter Bezugsstoff wird diesen Eindruck von Natur nie vermitteln können.

Und darüberhinaus: nichts ist hygienischer als Leder – wenn es richtig gepflegt wird.

Nicht umsonst wird z.B. für Allergiker als Möbelbezug Leder empfohlen! 

Der Weg von der Haut zum Leder ist weit ...

 

Zur Möbellederherstellung werden Rinderhäute aus europäischen Züchtungen und z.B. Südamerika verwandt. Im Lederherstellungsprozeß wird die rohe Haut in den Gerbereien nach dem ersten Reinigungsvorgang gespalten, um gleichmäßig dickes Leder zu erhalten. Die hierbei entstehende Oberseite, der sog. Narbenspalt, stellt den meist zu Möbelleder verarbeiteten Teil dar, die Unterseite, der Fleischspalt, kommt bei hochwertigen Polstermöbeln weniger zum Einsatz. Nach der Gerbung, dem Haltbarmachen der rohen Tierhaut, liegt bereits der Werkstoff Leder vor.

 

Seitenanfang



Copyright © 2004 Akzentmöbel Unger GmbH - Realisierung durch die webfabrik Typo3 SEO